Holzgerechtigkeit

Holzgerechtigkeit bezeichnet das Recht auf den Ertrag aus dem gemeinschaftlichen Waldeigentum (Korporationsgrundeigentum). Dieses Recht kann im Grundbuch zugunsten eines bestimmten Grundst├╝cks eingetragen werden.